Adrian Geiges  
News
Adrian Geiges (Foto)
Startseite
Biografie
News
Bücher
Bilder
Video
Kontakt
«  zurück zur Übersicht

Back to the roots

Adrian Geiges las in seiner Heimatstadt Staufen im Breisgau aus den Büchern "Mit Konfuzius zur Weltmacht" und "Gebrauchsanweisung für Peking und Shanghai". Mit dieser Veranstaltung der örtlichen Deutsch-Chinesischen Gesellschaft  und der Goethe-Buchhandlung am 12. März 2015 kehrte Geiges nicht nur geografisch zu seinen Wurzeln zurück: Der jetzige Rio-Korrespondent hat zehn Jahre in China gearbeitet, als Peking-Korrespondent des Stern und als Gründer und Geschäftsführer des chinesischen Unternehmens von Gruner + Jahr in Shanghai. Der Löwensaal im Hotel Löwen war bis auf den letzten Platz besetzt. In dem Hotel starb der Alchemist Johann Georg Faust bei einer Explosion, die er durch ein chemisches Experiment selbst auslöste. Goethes "Faust" beruht auf dieser Geschichte.
Zum Seitenanfang  // (c) 2017 Adrian Geiges